pbb direkt ist der Name des Direktbank-Angebots der Deutschen Pfandbriefbank AG, die auf Immobilienfinanzierung und öffentliche Investitionsfinanzierung spezialisiert ist. Die Geschichte der Deutschen Pfandbriefbank AG, kurz pbb, geht zurück bis ins Jahr 1869. Im Jahr 2007 musste die Hypo Estate Real Holding AG die Deutsche Pfandbriefbank, nach der staatlichen Rettung in der Finanzkrise auf Geheiß der EU-Kommission bis zum Jahr 2015, privatisieren. 2009 entstand die heutige Deutsche Pfandbriefbank AG aus einer Fusion der DEPFA Deutsche Pfandbriefbank AG und der Hypo Real Estate Bank AG. Beide waren vorher eigenständige Pfandbriefbanken. Seit 2015 ist die pbb an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Die pbb hat ihren Hauptsitz in München und betreibt weitere Niederlassungen in Eschborn, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Paris, London, Stockholm und Madrid. Mehr als 800 Personen arbeiten für die Deutsche Pfandbriefbank AG.

In Deutschland und weiteren europäischen Ländern vergibt die Deutsche Pfandbriefbank AG Kredite für Wohnimmobilien, Büroimmobilien, Logistikimmobilien und Einzelhandelsimmobilien. Außerdem finanziert sie öffentliche Einrichtungen, Krankenheime und Pflegeheime, Verkehrsinfrastruktur sowie Einrichtungen für Energieversorgung, Wasserwirtschaft und Abfallentsorgung.

Die Deutsche Pfandbriefbank AG zählt zu den größten Emittenten von Pfandbriefen und bietet über die pbb direkt Privatanlegern attraktive Möglichkeiten zur Kapitalanlage, in Form von Tagesgeld und Festgeld.

Alle Einlagen bei der pbb direkt sind sowohl über die gesetzliche Einlagensicherung als auch über die Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken abgesichert.

Sämtliche Produkte der pbb direkt können nur über das Internet beantragt und genutzt werden, die Direktbank hat keine Filialen.

Vorteile von einem Tagesgeldkonto bei der pbb direkt

  • Nur 5.000 Euro Mindestanlage, keine Maximalanlage, bei Anlagen von mehr als 500.000 Euro sinkt der Zinssatz auf derzeit 0,05 Prozent p.a.
  • Kapital in Form von Tagesgeld jederzeit verfügbar
  • Gutschrift der Zinsen vierteljährlich
  • Variabler Zinssatz, derzeit 0,40 Prozent Habenzinsen p.a.
  • Kostenlose Kontoführung
  • Referenzkonto für Ein- und Auszahlungen bei einer anderen Bank möglich
  • Kontoführung online
  • Tagesgeldkonto für Minderjährige nutzbar
  • Flexible Anlagemöglichkeit für frei gewordenes Kapital oder zum regelmäßigen Sparen

Vorteile von einem Festgeldkonto bei der pbb direkt

  • Kontoeröffnung kostenlos, Kontoführung online kostenlos
  • Fester Zinssatz für die gesamte Laufzeit garantiert, kalkulierbare Rendite
  • Laufzeiten zwischen 6 und 120 Monaten wählbar
  • Zinssatz von der Laufzeit abhängig, derzeit zum Beispiel 0,50 Prozent p.a. für 6 Monate und bis zu 1,90 Prozent p.a. Anlagen über 120 Monate
  • Jährliche Auszahlung der Zinsen oder Thesaurierung der Zinsen, also Auszahlung zum Ende der Laufzeit und somit Nutzung des Zinseszinseffektes, wählbar
  • Auszahlung der Zinsen erfolgt auf ein Tagesgeldkonto bei der pbb direkt, das als Referenzkonto genutzt wird
  • Automatische Wiederanlage des Festgeldes möglich
  • Mindesteinlage nur 5.000 Euro, kein Maximalanlagebetrag
  • Eröffnung des Festgeldkontos auch für Minderjährige möglich

Vorteile von einer Kombination aus Tagesgeld und Festgeld bei der pbb direkt – FestgeldPLUS

  • Kombination aus der Sicherheit von Festgeld mit der Flexibilität von Tagesgeld
  • Mindesteinlage nur 5.000 Euro, kein Maximalanlagebetrag
  • Flexible Laufzeiten von einem, zwei oder drei Jahren
  • Zinssatz laufzeitabhängig, derzeit 0,50 Prozent p.a. für eine Anlagedauer von einem Jahr, 0,80 Prozent p.a. für zwei Jahre und 0,95 Prozent p.a. für drei Jahre
  • Jährliche Auszahlung der Zinsen auf das Tagesgeldkonto bei der pbb direkt
  • Jederzeit Verfügung über beliebige Teilbeträge bis zu 20 Prozent der Anlagesumme möglich
  • Kostenlose Kontoführung online
  • Automatische Eröffnung eines Tagesgeldkontos als Verrechnungs- bzw. Referenzkonto für das FestgeldPLUS
  • Privatpersonen können auch Betriebsvermögen als Festgeld anlegen
  • Mehrere Anlagen mit unterschiedlichen Laufzeiten pro Kontoinhaber möglich
  • Konto eröffnen auch für Minderjährige möglich

Vorteile von einem Tagesgeldkonto in Fremdwährung bei der pbb direkt – USD-Tagesgeld

  • Mindesteinlage nur 5.000 US Dollar, kein Maximalanlagebetrag, ab einer Anlagesumme von 500.000 US Dollar oder mehr niedrigerer Zinssatz
  • Einzahlung vom Referenzkonto auf das Tagesgeldkonto in Euro
  • Gutschrift der Zinsen in US Dollar
  • Unkomplizierte Verwaltung des Kontos online, zu jedem USD-Tagesgeldkonto wird automatisch ein Euro-Tagesgeldkonto eröffnet
  • Lediglich für die Konvertierung von Euro in US Dollar und von US Dollar in Euro fallen Gebühren an
  • Variabler Zinssatz, derzeit 0,40 Prozent Habenzinsen p.a.
  • USD-Tagesgeldkonto kann auch für Minderjährige eröffnet werden

Vorteile von einem Festgeldkonto in Fremdwährung bei der pbb direkt – USD-Festgeld

  • Mindesteinlage nur 5.000 US Dollar, kein Maximalanlagebetrag
  • Fester Zinssatz für die gesamte Laufzeit garantiert, Zinsen werden in US Dollar auf das US Dollar – Tagesgeldkonto ausgezahlt
  • Laufzeiten von einem, zwei, drei, fünf und zehn Jahren möglich
  • Jährliche Auszahlung der Zinsen oder Thesaurierung möglich, Thesaurierung bedeutet eine Auszahlung der Zinsen zum Ende der Laufzeit und eine Nutzung des Zinseszinseffektes
  • Zinssatz laufzeitabhängig, derzeit 1,15 Prozent Zinsen p.a. für ein Jahr Anlagedauer, 1,90 Prozent Zinsen p.a. für zwei Jahre, 2,15 Prozent Zinsen p.a. für drei Jahre, 2,60 Prozent Zinsen p.a. für fünf Jahre und 2,90 Prozent Zinsen p.a. für zehn Jahre
  • Rendite wird vom Wechselkursverhältnis des US Dollar zum Euro beeinflusst, Anleger tragen das Währungsrisiko und können Währungschancen nutzen
  • Kostenlose Kontoführung online
  • Zu jedem US Dollar-Festgeldkonto gehören auch ein US Dollar-Tagesgeldkonto und ein Euro-Tagesgeldkonto bei der pbb direkt
  • Alle notwendigen Konten werden bei der Eröffnung des US Dollar Festgeldkontos automatisch miteröffnet
  • Natürliche Personen können Betriebsvermögen anlegen und nicht-gewerbliche Gemeinschaftskonten mit Einzelverfügungsberechtigung eröffnen
  • USD-Festgeld kann auch für Minderjährige eröffnet werden

Hinweise für die Eröffnung eines Kontos für Minderjährige bei der pbb direkt

Sämtliche Konten der pbb direkt können auch für Minderjährige eröffnet werden. Insbesondere bei Kapitalanlagen über einem längeren Zeitraum, wie bei Festgeld, kann dies lohnenswert sein.

Wenn ein Konto für Minderjährige angelegt werden soll, muss ein Girokonto in Deutschland als Referenzkonto des minderjährigen Kontoinhabers vorhanden sein. Außerdem müssen sich die gesetzlichen Vertreter, meist die Eltern, gemeinsam mit dem Minderjährigen identifizieren und ihre Vertretungsberechtigung nachweisen.

Die Kontoeröffnung für Minderjährige ist online nicht möglich, der Antrag zur Kontoeröffnung muss per Post an die pbb direkt geschickt werden.

Service der pbb direkt

Als Direktbank hat die pbb direkt keine eigenen Filialen. Kunden erreichen die Bank über eine Festnetznummer von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 22 Uhr.

Außerdem können Kunden und Interessenten über das Kontaktformular auf der Homepage der pbb direkt, via E-Mail und per Post mit dem Kreditinstitut in Kontakt kommen.

Sicherheit wird bei der pbb direkt groß geschrieben. Auszahlungen von den Geldanlage-Produkten sind immer nur zu einem vorher festgelegten Referenzkonto möglich. Zusätzlich müssen sämtliche Transaktionen mit iTANs bestätigt werden. Zur Kontoeröffnung erhält jeder Kunde eine iTANCard, die etwa so groß wie eine Scheckkarte ist. Mit dieser Karte können die TANs dechiffriert werden, die für Überweisungen gebraucht werden. So ist das Online Banking der pbb direkt besonders sicher.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass manche Informationen entweder geändert oder veraltet sein können.