Die PSD Bank ist eigentlich eine Gruppe aus 14 selbstständig agierenden Genossenschaftsbanken, die gemeinschaftlich als Direktbankengruppe zusammenarbeiten. Ihr heutiger Name leitet sich vom früheren Post-Spar- und Darlehensverein ab. Die PSD Banken blicken auf 140 Jahre Tradition zurück und sind die älteste Direktbankengruppe in Deutschland.

Im Jahr 1872 begann die Geschichte der heutigen PSD Banken mit einer Idee des Kaiserlichen Generalpostamtes zur Gründung von Spar- und Vorschussvereinen für Postbeamte. Noch im selben Jahr wurden 36 Vereine dieser Art gegründet. 1903 firmierten die Vorschussvereine in „Post-Spar- und Darlehensvereine PSpDV“ um. Ungefähr bis zum Jahr 1998 waren alle Post-Spar- und Darlehensvereine keine Universalbanken, das heißt sie boten nicht alle Bankdienstleistungen an. Bis zu diesem Zeitpunkt konnten auch nur Beamte und Angestellte der Deutschen Bundespost sowie deren Angehörige, Kunden und Mitglieder der Bank werden. Außerdem gab es bis 1998 eine enge Zusammenarbeit mit der Postbank bzw. den damaligen Postscheck- und Postgiroämtern.

Zwischen 1998 und 1999 öffneten sich langsam alle 21 Post-Spar- und Darlehensvereine auch für Kunden, die keine Beamte oder Angestellte der Post waren. Bis auf einen Verein, den Post-Spar- und Darlehensverein Hannover, führten auch alle Vereine das Universalbankgeschäft ein und boten ihren Kunden nun Girokonten, Wertpapierhandel und weitere Produkte an.

Mit der Zeit änderten die heutigen PSD Banken auch ihre Geschäftsform vom Verein zur eingetragenen Genossenschaft (eG) und verwendeten das im Sprachgebrauch bereits übliche Kürzel PSD. Seitdem nutzen sie auch den heutigen Namen PSD Banken.

Die ursprünglich 21 Banken der Gruppe schlossen sich in den Jahren von 2000 bis heute zu nun insgesamt 14 PSD Banken zusammen. Zu der Gruppe gehören die Genossenschafts-Banken Berlin-Brandenburg, Braunschweig, Hessen-Thüringen, Hannover, Karlsruhe-Neustadt, Kiel, Koblenz, München, Nord, Nürnberg, RheinNeckarSaar, Rhein-Ruhr und Westfalen-Lippe sowie eine zentrale Servicegesellschaft und der Verband der PSD Banken e.V. mit Sitz in Bonn.

Für die PSD Banken arbeiten derzeit mehr als 2.000 Mitarbeiter, die rund 1,2 Millionen Kunden betreuen. In 57 Niederlassungen vor Ort bietet die PSD Bank persönliche Betreuung und Beratung wie in einer Privatkundenbank, vereint mit den günstigen Konditionen einer Direktbank.

Hauptziel der genossenschaftlichen Finanzgruppe sind nicht möglichst hohe Unternehmensgewinne, sondern eine partnerschaftliche Betreuung ihrer Privatkunden. Diesen bieten die PSD Banken vorrangig Girokonten, Festgeldkonten und Privatkredite. Seit 2015 können sich Kunden der PSD Banken auch per VideoIdent bequem von zu Hause für eine Kontoeröffnung identifizieren.

 

Vorteile von einem Girokonto bei der PSD Bank – PSD GiroDirekt

  • Kostenloses Gehaltskonto, kostenlose Kontoführung
  • PSD BankCard V PAY und Kreditkarte Classic kostenlos
  • Sehr günstiger PSD Dispokredit mit derzeit nur 6,14 Prozent Zinsen p.a.
  • Bargeld an über 19.000 Geldautomaten der Genossenschaftsbanken kostenlos abheben bis zu 15 Mal pro Quartal und Karte
  • Sicheres, kostenloses Online Banking, kostenlose mobileTANs
  • Kontowechsel schnell und einfach mit dem praktischen Kontowechselservice
  • Girokonto eröffnen bequem online möglich, Legitimation per Video von zu Hause aus
  • Guthabenzinsen für das Girokonto derzeit 0,03 Prozent p.a. für Beträge bis zu 49.999,99 Euro, ab 50.000 Euro 0,05 Prozent Habenzinsen p.a.
  • Kostenlose PSD Banking-Apps für die mobile Verwaltung des Kontos
  • PSD GiroStart, auch als Girokonto für junge Leute möglich: Konto für Schüler, Auszubildende und Studenten zwischen 14 und 25 Jahren, attraktive Guthabenzinsen, Bargeld weltweit rund um die Uhr verfügbar, Dispokredit ab 18 Jahren

 

Vorteile von einem Privatkredit bei der PSD Bank – PSD PrivatKredit

  • Bonitätsunabhängige Zinsen, gleicher Zinssatz für alle Kunden
  • Zinssatz laufzeitabhängig, je kürzer die Kreditlaufzeit, desto niedriger der gebundene Sollzins, derzeit nur 3,28 Prozent p.a. für Laufzeiten zwischen 12 und 48 Monaten (Beispiel für die PSD Bank Berlin-Brandenburg)
  • Effektiver Jahreszins ab 3,33 Prozent p.a., variiert je nach Laufzeit des Kredites (Beispiel für die PSD Bank Berlin-Brandenburg)
  • Laufzeit des Privatkredites zwischen 12 Monaten und 120 Monaten wählbar
  • Kreditsumme ab 2.500 Euro bis zu 30.000 Euro möglich
  • Jederzeit Sondertilgung kostenlos oder Volltilgung möglich
  • Umschuldung von bestehenden Krediten bei anderen Banken möglich
  • Optionale Kreditabsicherung mit Restschuldversicherung
  • Privatkredit frei verwendbar
  • Kostenloser Kreditrechner auf der Homepage der PSD Bank
  • Alle Daten zum Privatkredit sind online und in der Banking App einsehbar

 

Vorteile von einem Sparkonto bei der PSD Bank – PSD SparDirekt

  • Wie bei einem klassischen Sparkonto wählbar, ob in festen Beträgen oder unregelmäßigen Überweisungen gespart wird
  • Starke Rendite mit gleichzeitiger Flexibilität
  • Mindesteinlage nur 25 Euro, derzeit für Beträge bis zu 49.999,99 Euro 0,04 Prozent Habenzinsen p.a., ab 50.000 Euro 0,05 Prozent Habenzinsen p.a., kein Maximalanlagebetrag
  • Zinsen für Guthaben variabel
  • Bis zu 2.000 Euro pro Monat verfügbar ohne Zahlung von Vorschusszinsen
  • Kontoführung bequem über das PSD Telefonbanking oder PSD Online-Banking
  • Kontoauszüge kostenlos, kostenlose Kontoführung
  • Pro Kunde sind bis zu zwei PSD SparDirekt Konten möglich

 

Vorteile von einer Kombination aus Festgeld und Investmentfonds bei der PSD Bank – PSD FestInvest

  • Sichere und renditestarke Geldanlage mit relativ geringem Risiko
  • 50 Prozent des Kapitals werden als Festgeld für ein Jahr angelegt und 50 Prozent in Fonds des PSD Bank Partners Union Investment, Wunschfonds ist aus einer Vorauswahl frei wählbar
  • Festgeld PSD TerminGeld mit einjähriger Laufzeit und derzeit einem Zinssatz von 2,22 Prozent p.a. garantiert
  • Mindesteinlage 5.000 Euro für die Gesamtanlage
  • Kein Maximalanlagebetrag
  • Individuelle Fondsauswahl im persönlichen Beratungsgespräch mit einem PSD Experten für Investmentfonds

 

Soziales Engagement der PSD Bank

Die ehemalige Selbsthilfeeinrichtung für Postpersonal, die heutige PSD Bankengruppe, nimmt auch heute noch ihren genossenschaftlichen Auftrag, die Hilfe zur Selbsthilfe, sehr ernst und engagiert sich in verschiedensten Projekten im sozialen Bereich.

Drei PSD Banken bündeln ihr soziales Engagement in je einer Stiftung. Die Stiftung Aufwind der PSD Bank Karlsruhe-Neustadt kümmert sich vor allem um Projekte, die die soziale Förderung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen unterstützen.

Zur PSD Bank Hessen-Thüringen gehört die Stiftung MitMenschen, die benachteiligten Jugendlichen eine zweite Chance für einen Schulabschluss oder eine Ausbildung bietet.

Alle Projekte der Stiftung L(i)ebensWert haben das Ziel, Menschen dabei zu helfen, sich selbst zu helfen. Die Stiftung gehört zur PSD Bank RheinNeckarSaar e.G..

 

Service der PSD Bank

Jede einzelne der PSD Banken hat ihre eigene Internetseite, auf der alle Angaben zum Kontakt gefunden werden können. Sie variieren je nach Region, alle Banken sind aber sowohl in den Filialen als auch telefonisch, per E-Mail und über die Kontaktformulare auf den Homepages erreichbar.

Über den PSD Bank-Finder auf der gemeinsamen Homepage der PSD Banken, lässt sich mit Eingabe der Postleitzahl schnell eine Bank in der Nähe finden.

Für die online Kontoführung stehen den Kunden aller PSD Banken das PSD Online-Banking und die PSD Banking Apps für Android und iOs zur Verfügung.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass manche Informationen entweder geändert oder veraltet sein können.