Der Kleinkredit für die bescheidenen Wünsche

Ein Kleinkredit ist ein Kredit der, wie das Wort schon andeutet, einer kleineren Summe an Geld entspricht. Kleinkredite werden Üblicherweise bei Kauf eines neuen Smartphones, Kleinreisen oder anderen günstigeren Anschaffungen verwendet. Wenn Sie darum gerne Ihr altes Smartphone mit einem neuen, mit noch mehr Lagerplatz oder einer besseren Kamera benötigen, so ist ein Kleinkredit die optimale Wahl zur Finanzierung dieser.

Im Prinzip ist der Kleinkredit nicht sehr verschieden von dem Ratenkredit. Es gilt nämlich auch hier die monatliche Verzinsung die von Bank zu Bank unterschiedlich sein kann. Darüberhinaus muss man Volljährig sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Das Einkommen muss einigermassen geregelt sein und auch der SCHUFA-Score kann von Bedeutung sein um einen Kleinkredit annehmen zu können.

Wenn Sie arbeitslos oder Student sind, kann es schwer sein einen Kleinkredit zu erhalten. Hier könnte daher ein Privatkredit eine andere Option sein.

Eine Alternative zum Kleinkredit ist der Dispokredit. Ein Dispokredit ist ein Kredit, den man mit seinem Girokonto, meistens ohne selbst nachzufragen, von seiner Bank mit erhalten hat. Der Dispokredit wird meistens nur als Notlösung benutzt. Dies kann beispielsweise sein, wenn man am Ende des Monats sein eigenes Geld verbraucht hat.

Die Zinsen, die mit der Nutzung eines Dispokredites folgen, sind jedoch meist sehr hoch und die geliehene Summe kann deswegen sehr schnell ansteigen. Es ist deshalb immer eine gute Idee den Dispokredit nur zu nutzen, wenn man sich auch absolut sicher ist, dass man ihn am kommenden Monat wieder begleichen kann und so nur wenige oder keine Zinsen für die Verwendung des Kredites bezahlt. Bei Zweifel sollten andere Alternativen überlegt werden, bevor man sich in zu hohen Schulden wiederfindet.

Eine Lösung hierzu könnte also der Kleinkredit sein. Ein Kleinkredit wird normalerweise mit viel niedrigeren Zinsen angeboten. Dies macht ihm daher auch zu einer billigeren Lösung als die Nutzung des Dispokredites. 

Wie findet man den besten Anbieter?

Es gibt viele Anbieter von Kleinkrediten die wiederum verschiedene Zinsen anbieten. Viele Bankfilialen bieten ihren Kunden, die für einen Kredit berechtigt sind, die Möglichkeit an, einen Kleinkredit aufzunehmen.

Manche Banken haben jedoch einen minimalen Nettodarlehensbetrag der bei mehrere tausende Euro anfangen kann. Bei diesen Banken ist es somit nicht möglich einen Kleinkredit aufzunehmen und andere Lösungen müssen deswegen gefunden werden.

Wenn es aber eine Möglichkeit für Sie ist einen Kleinkredit bei Ihrer Bank zu beantragen, so ist es doch immer noch eine sehr gute Idee, auch noch andere Alternativen zu untersuchen.

Vor- und Nachteile bei Filialbanken und Direktbanken

Der Nachteil eines Kredites bei der eigenen Filiale ist, dass viele Filialen nicht immer die besten Angebote geben können, da viele Konkurrenten niedrigere Zinsen anbieten können. Hier sind insbesondere die Online-Banken Vorreiter. Dies liegt daran, dass viele Online-Banken keine Filialen haben, und deswegen keine Mietkosten für Filialen zahlen müssen. Dies stellt den Online-Banken mehr Geld zur Verfügung, das es wiederum ermöglicht, den Kunden und anderen Interessenten bessere Kredite anzubieten.

Deshalb ist es sehr empfehlenswert entweder vor- oder nach dem Gespräch mit der eigenen Bank, andere Möglichkeiten zu untersuchen, bevor man sich für einen Kredit entscheidet. Eine Hilfe zur Untersuchung können Online Vergleichsportale sein.

Viele Vergleichsportale, wie auch wir von Top 10 Finanz, haben online Vergleichsrechner. Den online Vergleichsrechner können Sie nutzen um Ihnen bei der Suche nach dem optimalen Kleinkredit helfen zu können. Die Vergleichsrechner benutzten meistens die persönlich angegebenen Informationen und passen sie zu den niedrigsten Zinsen und den Laufzeiten der Angebote an, und zeigen letztlich die besten Angebote die zur finanziellen Lage der Verbraucher passen.

Der Vergleichsrechner sortiert, mit den von Ihnen angegebenen Informationen, die verschiedenen Angebote, je nach Zinssatz und Laufzeit, und zeigt Ihnen die für Sie meist geeigneten Angebote. Wenn Sie also schon ein Angebot von Ihrer eigenen Bank erhalten haben, können Sie Ihr Angebot leicht mit anderen Angeboten vergleichen und so herausfinden, ob Sie auch das beste Angebot erhalten haben.

Welche Summe kann man beantragen und wie lange dauert die Rückzahlung? 

Die Höhe der Betragssumme eines Kleinkredites liegt normalerweise bei ungefähr 500- 1.000 Euro. Die Rückzahlungszeit ist meist Kurz- bis Mittelfristig. Daher ist ein Kleinkredit auch nur eine Lösung für kleinere Anschaffungen und nicht für die ganz großen Träume.

Wenn Sie eine höhere Summe benötigen, wäre ein Ratenkredit eine bessere Lösung. Der Ratenkredit ist wie der Kleinkredit aufgebaut. Dies bedeutet, dass die Rückzahlung monatlich verläuft. Der Unterschied ist jedoch, dass die Summe bei einem Ratenkredit höher sein kann. Meistens folgen mit einer höheren Summe jedoch auch eine längere Rückzahlungszeit.

Eine längere Rückzahlungszeit kann bedeuten, dass der Kredit letzten Endes auch viel teurer wird. Dies liegt daran, dass die Zinsen sich über einem längeren Zeitraum beziehen, und somit die Summe steigen lässt.

Deshalb ist es immer ein Vorteil Kredite zu nehmen, die eine kürzere Laufzeit haben und jedoch auch immer noch zurückzubezahlen sind.

Kredit ohne SCHUFA?

Hat man einen negativen SCHUFA Score, so kann es manchmal schon die Möglichkeiten für einen Kredit, der zudem auch billig ist, sehr begrenzen. Wenn man jedoch trotzdem einen Kredit beantragen möchte, so gibt es auch immer noch die Möglichkeit. Viele Anbieter arbeiten nämlich auch mit privaten Anlegern zusammen die es ermöglichen ohne SCHUFA Geld zu leihen. Diese Angebote sind jedoch meist mit sehr hohen Zinsen verbunden und können deshalb schnell sehr teuer werden.

Bevor man deshalb ein Angebot von einem Privaten Anleger annimmt, muss man überlegen, ob man andere Möglichkeiten hat an Geld zu kommen. Man könnte Beispielsweise erst bei der Familie oder bei Freunden nachfragen, ob sie vielleicht die Möglichkeit haben Geld auszuleihen.

Beim privaten Leihen spart man so Zinsen und der Kredit wird außerdem auch nicht von der SCHUFA registriert. Wenn diese Möglichkeiten nicht vorhanden sind, muss man ganz genau überlegen, ob man dazu im Stande ist ein Kredit mit hohen Zinsen wieder zurückzuzahlen.

Zudem muss man auch im Gedanken halten, dass alle laufenden Kredite von der SCHUFA registriert werden, und ein weiterer Kredit den SCHUFA-Score umso mehr verschlechtern wird.

Manche Anbieter bieten auch Kredite mit negativem SCHUFA-Score an. Die Summe die geliehen werden kann, ist meistens kleiner, jedoch kann der Zinssatz hier niedriger sein.

Wenn Sie erleben einen negativen SCHUFA-Score erteilt gekriegt zu haben obwohl Sie ökonomisch gut da stehen, so kann es eine sehr gute Idee sein bei der SCHUFA nachzuschauen ob sie auch all die richtigen Informationen von Ihnen registriert haben.

Wie funktioniert die SCHUFA?

Die SCHUFA registriert wie viele Girokonten, geltende Leasing- und/oder Kreditverträge oder Telekommunikationsverträge die einzelnen Personen haben. Zudem registriert die SCHUFA auch den Vor- und Nachnamen, das Geschlecht, das Geburtsdatum und Aktuelle- wie frühere Anschriften. Sie registriert jedoch nicht welche Arbeit die einzelne Person hat und wie hoch das Einkommen ist. Auch, werden Wohnort und Nationalität nicht registriert.

Dies bedeutet, dass man bei der SCHUFA einen schlechten Score bekommen kann obwohl man finanziell sehr gut verdient und, obwohl man schon einige Kredite hat, doch noch für einen Kleinkredit oder andere Kreditformen monatlich für die Rückzahlung genügend Geld verdient.

Der SCHUFA-Score wird durch den registrierten Informationen berechnet. Der Score beläuft sich auf 1-100. Je höher der Score desto besser ist die Bonität. Dies bedeutet, dass man mit einem guten Score die meisten Möglichkeiten für einen guten Kredit bekommen wird.

Wenn Sie also erleben, dass Sie einen Score haben der nicht der Realität entspricht, so können Sie bei der SCHUFA eine Übersicht beantragen. Die Erhaltung einer Übersicht ist sogar einmal Jährlich Gratis.

Wenn Sie bei Ihrer Übersicht Fehler finden sollten, so müssen Sie diese der SCHUFA mitteilen, die sie dann für Sie richtigstellen wird.

Generell ist es sehr empfehlenswert erst seine SCHUFA Einträge zu Untersuchen bevor man einen Kredit beantragt. Dies kann letzten Endes dazu beitragen, dass noch bessere Angebote für Sie auftauchen können, wenn auch alle Informationen die die SCHUFA registriert hat, passen. Zudem werden schon Anträge für einen Kredit auch bei der SCHUFA registriert und ein Jahr lang gespeichert, und es ist daher Vorteilhaft erst seine finanziellen Informationen bei der SCHUFA zu untersuchen bevor man mehrere Anträge stellt.

Online Kredite Anonym und Einfach

Viele befürchten bei der Nutzung eines Kredites Online, dass ihre persönlichen Daten veröffentlicht werden oder vielleicht missbraucht werden können. Dies ist bei Top 10 Finanz jedoch nicht der Fall. Wir arbeiten nur mit seriösen Anbietern und passen daher auf, dass Ihre Daten niemals in die verkehrten Hände geraten.

Unser System leitet die angegebenen Informationen zum gewünschten Anbieter weiter. Dieser braucht dann die Informationen, um herauszufinden, ob es für Sie möglich ist das Angebot anzunehmen. Daher ist es sehr wichtig immer die richtigen Informationen einzugeben, da die Anbieter sonst keine Möglichkeit haben die Kreditwürdigkeit zu überprüfen.

Fürchten Sie nicht Ihre Informationen an uns weiterzugeben. Alle Ihre Daten werden von uns verschlüsselt und sind somit beschützt. Haben Sie daher keine Angst davor Ihren Namen oder Geburtsdatum, bei der Suche nach einem passenden Kredit, anzugeben.

Der Vergleich der verschiedenen Kredite macht es für Sie einfach und bequem die besten Resultate aus manchmal hunderten herauszufinden. Zudem kann man nach nur wenigen Klicks von Zuhause aus einen Kredit beantragen. Mögen Sie darum eine leichte Lösung wo Sie nicht all zu viel Arbeit reinlegen müssen, dann sind Online-Vergleichsportale für Sie die beste Lösung. Probieren Sie es aus und lassen auch Sie sich, wie 1.000 andere, überzeugen!